Weihnachtliches Einkaufsvergnügen

Weihnachtliches EinkaufsvergnügenAuch unser weihnachtliches Einkaufsvergnügen ist ein Produkt des WIV, das seit langen Jahren erfolgreich und beliebt ist.

Mit dem ersten Adventswochenende startet ein attraktives Gewinnspiel für Kundinnen und Kunden in den teilnehmenden Geschäften. Wer den Mindesteinkaufwert erreicht, bekommt einen Stempel auf den Teilnahmecoupon. Sechs Stempel müssen gesammelt werden, um am Gewinnspiel teilnehmen zu können. Die Coupons müssen bis zu einem jeweils festgelegten Termin bei den teilnehmenden Händlern abgegeben oder am Verlosungstag unmittelbar in die Lostrommel geworfen werden. Zeitpunkt und Ort der Auslosung sind variabel. Details können Sie dem Teilnahmecoupon entnehmen.

Die Preise sind attraktiv:
1. Preis – Warengutschein im Wert von € 500,00
2. Preis – Warengutschein im Wert von € 250,00
3. Preis – Warengutschein im Wert von € 100,00
….und viele weitere, wertvolle Sach- und Warengutscheine der beteiligten Unternehmen.

Weihnachtliches Einkaufsvergnügen 2016 – Gewinner

Weihnachtliches EinkaufsvergnügenAm 21.12.2016 wurden bereits zum 18. Mal die Sternenpass- Gewinner des „Weihnachtlichen Einkaufsvergnügens“ kurz vor Weihnachten ermittelt.

Wie schon seit vielen Jahren, durften wir erneut Gast sein in den Räumlichkeiten des „Küchenstudio Leichlingen“ von Siegfried Seeg in der Kirchstraße. Bei Punsch, Glühwein, Kaffee und süßen Leckereien konnten die Besucher/-innen erleben wie die diesjährigen Gewinner/-innen aus der Glückstrommel gezogen wurden.

Arnim Hölzer, WIV-Mitglied und seit langen Jahren erfahrener Ziehungsleiter sowie die Vorsitzende des Wirtschaftsförderungsvereins Leichlingen e.V., Birgitt Färber, konnten zu Beginn der Veranstaltung stolz verkünden, dass in diesem Jahr mit 731 Losabschnitten in der Lostrommel, ein neuer Teilnehmerrekord erreicht wurde. Neben den Hauptgewinnen 1-3, in Form von Warengutscheinen im Wert von € 100,00, € 250,00 und € 500,00 hatte der Leichlinger und Witzheldener Einzelhandel 76 attraktive Sachpreise zu Verfügung gestellt. In diesem Jahr ging es also um „79 aus 731“. Eine Verlosung mit guten Gewinnchancen, welche die Vielfältigkeit und Stärke des Leichlinger und Witzheldener Handel widerspiegelt.

Arnim Hölzer wurde bei der Ziehung wieder von wechselnden „Glückskindern“ unterstützt, die zufällig anwesend waren. Für ihren tollen Einsatz wurden sie mit kleinen Aufmerksamkeiten belohnt. Außerdem erhielten die Ziehungsgäste die keinen Gewinn mitnehmen konnten als Trostpreis eine „WIV-Baumwoll-Einkaufstasche“ mit dem Slogan „Leichlingen hier kauf ich ein“ Wir gratulieren allen Gewinnern/-innen ganz herzlich!