Leichlinger Früchtchen

Leichlinger FrüchtchenLeichlinger Früchtchen – mit diesem Synonym für den in der Region weitbekannten Leichlinger Obstanbau haben wir im Jahre 2009 unsere Außendarstellung und das Corporate Design erweitert.

Neben dem bewährten Logo mit dem stilisierten Brückenbogen, unserem Claim „Leistung mit Charme“ und dem beliebten Apfelmann soll die Serie der Leichlinger Früchtchen auf Werbemitteln und Imageträgern des WIV zu sehen sein. Wir freuen uns besonders, dass diese kreative Schöpfungen aus der Feder der Leichlingerin Bernadette Gläser stammt.

Leichlinger Früchtchen auf Einkaufstaschen, Postkarten oder T-Shirts

Leichlinger FrüchtchenNach vielen Diskussionen und Gesprächen über unsere Außendarstellung, das Corporate Design des WIV, haben wir entschieden, an unserem bewährten Logo mit dem stilisierten Brückenbogen und unserem Claim “Leistung mit Charme” festzuhalten. Auch der bekannte und beliebte Apfelmann wird weiterhin eine “saftige” Rolle spielen und mit seinen wechselnden Gesichtern für unsere Veranstaltungen werben.

Bernadette Gläser

Bernadette GläserDie Leichlingerin Bernadette Gläser, Jahrgang 79, lebt und arbeitet seit vier Jahren in Bonn als Grundschullehrerin. Ihre damalige Kunstlehrerin am Leichlinger Gymnasium, Heiderose Birkenstock, hat sie auf die “kreative Bahn” gebracht. Die fruchtigen Bleistiftzeichnungen von Äpfeln, Birnen oder Erdbeeren sind im Rahmen ihres Studiums der Kunstpädagogik entstanden. Bernadette Gläser freut sich darüber, dass ihre Obst-Serie beim WIV so vielfältige und schöne Verwendung finden.